Home Beschreibung Preise Kontakt

Tätigkeiten und Sehenswürdigkeiten

  

Die Kleinstadt von Ganges ist am Kreuzweg der Wege gelegt, die ins Mittel-Age heraufsteigen. Montpellier, dem Nimes und Millau nah, ist sie eine echte Kreuzung, um in die Entdeckung des Cevennes zu gehen, sich einen Zugang vorbehaltend, der direkt und zu den südländischen Metropolen und zu den touristischen Hauptorten von Languedoc-Roussillon leicht ist.



Was gibt es, in Ganges zu machen?


... Außerdem, der Spaziergang, " Volle Natur " Sport

Ein guter Ausgangspunkt?

Die Geschichte und die Geologie
die Kneipen, die Märkte, 
die restos, die fromagers 
die Künstler, das Fest vom 14. Juli in Ganges (oh nein!)


NEHMEN WIR ZURÜCK! Was du machen muß, ist deine Zeit zu nehmen und...

frische Luft einatmen, die Natur entdecken, sich in den Fluß vertiefen im Fluß,  schwimmen,  gehen, laufen, in die Pedale  treten, sich setzen und die Landschaft betrachten, träumen...

in Sonnenbad nehmen, in Frischwasser tauchen, sich von den Wasserfällen ein massage lassen machen, auf den brennenden Felsen hinlegen gehen.

Oder dann, einschiffen...

.  

Um die Kameraden in Palavas wiederzufinden


!

Fassen wir zusammen: Canoë-kayak (Ideal der Winter und im Frühling aber sehen die Ausrüstung vorher, Drachen, Gleitschirm, Erklettern, Speläologie, Reitsport, Go-Kart-Sport, Tour, VTT ... und Ski der Winter in der Station Prat Peyrot (Berg Aigoual) oder noch Boccia und Lyonkugel auf dem Kurs der Republik...

Ruhiger und weniger gefährlich ist seinen Markt zu machen;
Am Dienstag und Freitag (seit der Tür selbst der Wohnung) haben Sie ein der größte Markt der Gegend. Sie werden dort alle Produkte finden, um in der Wohnung die Spezialitäten der Gegend und die frischen Gemüse zu kochen (bio hergestellt garantiert).

Sieh eine Ausstellung, den ganzen Sommer in dem Kleinen Tempel, in der Galerie "Terre des Arts", in "Art de Lire", unser Bouquinist und das ganze Jahr im Saal Yvon Delmas von dem médiathèque Lucie Aubrac.

In einem der zahlreichen Restaurants und der Imbißstuben von Ganges zu Abend essen und später, einen Film im Kino  "arc-en-ciel" zu sehen.

Mit der Bevölkerung an GANGES 1900 teilzunehmen, ein sehr sympathisches Ereignis, das versucht, die Umgebung der schönen Epoche zu rekonstruieren. Interessante demonstrationen. 

Veranstaltung am ersten Wochenende von September.


Oder dann,  den Prüfungen der Rallye folgen - CRITERIUM VON CEVENNES (liegt die Unterkunft über der Ansammlungsfläche der Autos).Veranstaltung im November 2009.

 

 

Mehr verschwenderisch: einen Sprung in Montpellier machen






Mehr interessant (wird man Ihnen sagen warum): einen Tag in Nîmes verbringen




 

Weiter: nach Marseille für die Geschäfte fahren




 

Mehr "people": den Fürsten sehen gehen




Zu weit?....

 

Näher: die geschichtlichen und archäologischen Gegenden, die Menhire und die versteckten Dolmen zu suchen, die Gegend von Graufesenque, nahe Millau zu besuchen, wo sich die größten Werkstätten von Töpferware des römischen Reiches fanden, Bambouseraie, Museum der Wüste, ...

Noch näher: (wenn blieb man in Ganges?)

Die Altstadt besuchen, die aus einem Labyrinth enger Gassen gemacht ist, aus den gekrümmten "Querbalken", aus den interessanten Bauwerken...aus Plätzen beschattet und Dachgärten (das ist nicht Babel, dennoch), die Alte Brücke auf dem Hérault ", die Spinnereien, die aus Ganges das erste französische Zentrum von Seidenstrumpf gemacht haben, seit dem XVII. Jahrhundert.

Natürlich werden wir Ihnen, während Ihres Aufenthaltes die schönsten Spaziergänge und die Besuche empfehlen, ab der LOGIS auszuführen. Wir legen zu Ihrer Verfügung einen Kalender der saisonalen Tätigkeiten und wir werden Ihnen eine "Karte-Pass" einreichen, um von tariflichen Verminderungen für den Zugang zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Umgebungen zu profitieren.


Ganges ist also : 


Eine Poliklinik (kann das nützlich sein) mit dringenden Diensten, Chirurgie, Dialyse, Medizin und Mutterschaften, neue Materialien, kompetentes und sympathisches Personal. 

Sechs Banken

Acht Bäcker

Fünf Fleischereien

Vier Lebensmittelgeschäfte und Vier Supermärkte

Zwei Sportgeschäfte

Drei Vermieter von Kanu 
... 

 

Im Abschluß

 

Ganges ist ein Kleines Stadt, wo es ist heute sehr angenehm zu leben

Der LOGIS DU BARON, wo Sie sich aufhalten werden, zur alten Stadt gehört.

Der Baron SOULIER oder lieber die Baronin renovierte das Bauwerk in ihrer Rückkehr der napoleonischen Kriege. Wir verdanken ihnen die hohen Decken, die schönen Türen und den Aufstieg von Treppe im Stein von Pompignan ( kreidigem Kalkstein). Das Gebäude war dann verwandelt, um dort die Post bis 1978 zu empfangen. In Zustand von Verlassenheit wiedergekauft oder fast, die gegenwärtigen Eigentümer (Ursprunges cévenole) die Gesamtheit seit 10 Jahren renovieren.


Die Wohnung, wo Sie sich aufhalten werden ganz renoviert
, in 2007 war.














































































































































































































































































































 HOME
Letter to a tourist & friend
Lebenslauf des Baron
Die Ferienwohnung
Preise-Sonderangebote
Kontakt
Anreise




- Versionen -




LE LOGIS DU BARON  - Place des Halles, 1   F-34190 GANGES in den Cevennen
Tel. + 33 (0)6 1497 2630       E-mail : lelogisdubaron(at)free.fr
Frankreich  Ferienwohnungen - 3 Sternen "Cevennes Habitat",
im Historische Wohnung das napoleon’s Baron - Jean Antoine SOULIER